Wir sind in der Zeitung!

Ein kurzer Nachtrag zum gestrigen Beitrag, ohne diesen, versteht man diese kleine Info hier nicht. 

Wie schon vermutet war dieser Lauf der Religionen reine Publicity für die NGO „Rubaroo“. Für sie war der dicke britische Klischee-Diplomat ziemlich hilfreich, denn, wie sich jetzt herausstellt hat die „Hindu“, eine der wichtigsten Zeitungen des Landes über diesen Lauf, im Zusammenhang mit dem Britanier, geschrieben. Angeblich soll der Beitrag auf der zweiten Seite sein, bisher hab ich nur den Internetartikel gelesen und war ganz erschaunt, als ich auf das einzige Bild der Zusammenfassung blickte und mich und Merlin zwischen dem Diplomaten sitzen sah. Dementsprechend sind wir also in der indischen Zeitung! Das muss man mal hinkriegen. 😀 😊

http://www.thehindu.com/news/cities/Hyderabad/a-walk-appreciating-heritage/article20464012.ece